Das ganzheitliche Zentrum The Borgo Zen liegt inmitten der wilden Natur, bestehend aus verzauberten Wäldern, attraktiven Wasserstraßen und bezaubernden Gipfeln…. alle Zutaten, um die eigene Identität als “Wesen in der Natur” wiederzuentdecken, umgeben von seinen Rhythmen, Stille und Klängen.

Das ganzheitliche Zentrum liegt direkt an der alten Grenze zwischen zwei großen Staaten der Vergangenheit. Seit 1500 kämpfen Venedig und Mailand wegen der strategischen Bedeutung des Handels mit dem Veltlin und der Schweiz um diese Plätze.

Je nach Jahreszeit, in der Sie es finden, wird es Ihnen den Anschein geben, dass die Wälder rund um das Zentrum von einem erfahrenen Maler mit allen Farben seiner Palette entworfen wurden! Jede Saison ist eine einzigartige, atemberaubende Show! Eine wahrhaft grüne Oase, in der Sie jede Art von Baum und Blume finden können: Lenden, Ulme, Esche, Kirsche, Eiche, Ahorn, Kastanie, Birke, Buche…. aber auch Primeln, Narzissen, Zyklamen, Lilien, Rhododendren, Enziane, Weihnachtsrosen…. denken Sie, dass wir im Borgo Zen auch heute noch von so viel Schönheit und den chromatischen Effekten beeindruckt sind, die das Zusammenleben so vieler verschiedener Arten hervorruft…..

Und als ob das alles noch nicht genug wäre….sind Sie bereit, in den natürlichen Lebensraum von Gemsen, Rehwild, Füchsen, Murmeltieren und Eichhörnchen einzutreten? 

Ah…. machen Sie sich nachts keine Sorgen, wenn Sie seltsame Geräusche in Ihrem Zimmer hören…. Es sind Eulen, die sich auf den Gipfeln der Schlafhänge der Täler vergnügen!

DAS GEBIET

Ein paar Bilder aus dem Taleggio-Tal